Kategorie: Chronik

Dezember 2023: WEIHNACHTSKONZERTE DER SCHÖNBUCH-KANTOREI

Das Weihnachtsoratorium, Bachs volkstümlichstes Werk innerhalb seiner geistlichen Vokalmusik, verdankt seine Berühmtheit in erster Linie der grandiosen Musik zur vertrauten Weihnachts-geschichte und den eingestreuten bekannten Advents- und Weihnachtsliedern. Jahr für Jahr erklingt es an vielen Orten in der Advents- und Weihnachtszeit routiniert und ist oft kaum mehr als weihnachtliche Betriebsamkeit oder bloße Konvention (W. Blankenburg). Will man der Gefahr der Abnutzung und Verflachung nicht durch eine Schonzeit begegnen, stellt sichWeiterlesen…Dezember 2023: WEIHNACHTSKONZERTE DER SCHÖNBUCH-KANTOREI

Oktober 2023: Weihnachtskonzerte der Schönbuch-Kantorei

Das Weihnachtsoratorium, Bachs volkstümlichstes Werk innerhalb seiner geistlichen Vokalmusik, verdankt seine Berühmtheit in erster Linie der grandiosen Musik zur vertrauten Weihnachtsgeschichte und den eingestreuten bekannten Advents- und Weihnachtsliedern (W. Blankenburg). Jahr für Jahr erklingt es an vielen Orten in der Advents- und Weihnachtszeit oft routiniert und ist Teil weihnachtlicher Betriebsamkeit, häufig auch bloßer Konvention. Will man der Gefahr der Abnutzung und Verflachung nicht durch eine Schonzeit begegnen, stellt sich dieWeiterlesen…Oktober 2023: Weihnachtskonzerte der Schönbuch-Kantorei

Dezember 2023: Einmal singen wie die Engel… das ganze Weihnachtsoratorium

So hieß es schon einmal 2020. Damals wurde zum Mitsingen eingeladen bei der “allerschönsten“ Weihnachtsmusik, dem Weihnachtsoratorium von J.S.Bach. Die Aufführung ist dann leider der Pandemie zum Opfer gefallen. Jetzt aber gibt es eine neue Chance: Ab 11. September stehen alle 6 Teile des Weihnachtsoratoriums wieder auf dem Probenplan der Schönbuch-Kantorei: „Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage…“ und singen wie die Engel: „Ehre sei Gott in der Höhe und FriedenWeiterlesen…Dezember 2023: Einmal singen wie die Engel… das ganze Weihnachtsoratorium

4. Benefizkonzert in der Waldenbucher Stadtkirche

22. Oktober 2023 – Gesamtaufführung von Bachs drittem Teil der Klavierübung Am Sonntag, den 22. Oktober 2023 findet um 17.00 Uhr in der Waldenbucher Stadtkirche St. Veit das 4. Benefizkonzert für den Förderkreis der Schönbuch-Kantorei statt. Nach den Benefizkonzerten mit Bachs „Kunst der Fuge“ sowie dem ersten und zweiten Teil des Wohltemperierten Klaviers widmet sich der Leiter der Schönbuch-Kantorei, Thomas Schäfer-Winter mit dem dritten Teil der Klavierübung wiederum einem großangelegtenWeiterlesen…4. Benefizkonzert in der Waldenbucher Stadtkirche

August 2023: Sommerserenade der Schönbuch-Kantorei in der Johanneskirche am 23.07.

Unterschiedlichste Kirchenmusik bis hin zu den großen Oratorien und Passionen stehen häufiger auf dem Programm der Kantorei als weltliche Chormusik, die in diesem Sommerhalbjahr nach längerer Abstinenz einmal wieder die Chorproben bestimmen soll. Der Anlaß ist eine Sommerserenade in der Johanneskirche am 23. Juli um 17 Uhr, bei der wir Teile der Liebeslieder-Walzer und Zigeunerlieder von Johannes Brahms aufführen wollen, die beide zu den populärsten und erfolgreichsten Werken des KomponistenWeiterlesen…August 2023: Sommerserenade der Schönbuch-Kantorei in der Johanneskirche am 23.07.

März 2023: Dvořáks Messe in D-Dur

„Glaube, Hoffnung und Liebe zu Gott“ Mit diesen Worten richtete sich Dvořák 1887 an den tschechischen Architekten Hlávka, nachdem das Werk vollendet war. Dieser hatte ihn nämlich gebeten zur Einweihung seiner gutseigenen Kapelle eine Messkomposition zu verfassen. Nach Teilaufführungen an den Adventssonntagen brachte die Schönbuch-Kantorei am 5. März die für einen bescheidenen Rahmen groß angelegte Messe unter der Leitung von Th. Schäfer-Winter in der ev. Stadtkirche St, Veit in WaldenbuchWeiterlesen…März 2023: Dvořáks Messe in D-Dur

Dezember 2022: Weihnachtsmusik der Schönbuch-Kantorei im Gottesdienst am 3. Advent

Johanneskirche Dettenhausen 11. Dezember, 10 Uhr Nach zwei Jahren coronabedingter Pause findet am 11. Dezember im Gottesdienst zum 3. Advent endlich wieder die traditionelle Weihnachtsmusik der Schönbuch-Kantorei statt. Auf dem Programm stehen eine fast unbekannte Weihnachtskantate von Ludwig Meinardus (1827-1896) für Chor und Orgel sowie Teile aus der Messe in D-Dur von Antonín Dvorák (1841-1904). Die beiden Komponisten, der eine als Schöpfer von neun Symphonien und zahlreichen anderen Werken weltberühmt,Weiterlesen…Dezember 2022: Weihnachtsmusik der Schönbuch-Kantorei im Gottesdienst am 3. Advent

Oktober 2022: DIE SCHÖPFUNG VON JOSEPH HAYDN und die Uraufführung von …AUS DEN STERNEN am 03. Oktober

Lange ist es her seit das berühmte Oratorium in Waldenbuch und Dettenhausen das letzte Mal zur Aufführung kam: Im Juni 1989 sangen und spielten in der frisch renovierten Stadtkirche St. Veit der Kirchenchor Waldenbuch-Dettenhausen und das Schönbuch-Kammerorchester unter der Leitung des damaligen Pfarrers Klaus Kreuser das Werk in der vollbesetzten Stadtkirche. Im Programmheft der damaligen Aufführung schrieb Klaus Kreuser aus heutiger Sicht sehr aktuell u.a.: „Ein ungeheures Sehnen weckt heuteWeiterlesen…Oktober 2022: DIE SCHÖPFUNG VON JOSEPH HAYDN und die Uraufführung von …AUS DEN STERNEN am 03. Oktober