Kategorie: Chronik

Oktober 2022: DIE SCHÖPFUNG VON JOSEPH HAYDN und die Uraufführung von …AUS DEN STERNEN am 03. Oktober

Lange ist es her seit das berühmte Oratorium in Waldenbuch und Dettenhausen das letzte Mal zur Aufführung kam: Im Juni 1989 sangen und spielten in der frisch renovierten Stadtkirche St. Veit der Kirchenchor Waldenbuch-Dettenhausen und das Schönbuch-Kammerorchester unter der Leitung des damaligen Pfarrers Klaus Kreuser das Werk in der vollbesetzten Stadtkirche. Im Programmheft der damaligen Aufführung schrieb Klaus Kreuser aus heutiger Sicht sehr aktuell u.a.: „Ein ungeheures Sehnen weckt heuteWeiterlesen…Oktober 2022: DIE SCHÖPFUNG VON JOSEPH HAYDN und die Uraufführung von …AUS DEN STERNEN am 03. Oktober

8. Mai 2022: 3. Benefizkonzert in der Waldenbucher Stadtkirche St. Veit

Am Sonntag, dem 8. Mai 2022 fand zweigeteilt um 16:00 Uhr und 18:30 Uhr in der Waldenbucher Stadtkirche St. Veit das dritte Benefizkonzert für den Förderkreis der Schönbuch-Kantorei statt. Nach den zwei ersten Benefizkonzerten mit Bachs „Kunst der Fuge“ und dem ersten Teil des Wohltemperierten Klaviers widmete sich sich der Leiter der Schönbuch-Kantorei, Thomas Schäfer-Winter, dem zweiten Teil des Wohltemperierten Klaviers von Johann Sebastian Bach, 24 Präludien und Fugen durchWeiterlesen…8. Mai 2022: 3. Benefizkonzert in der Waldenbucher Stadtkirche St. Veit

Januar 2022: Neues Chorprojekt: Die Schöpfung von Haydn

Im Januar 2022 haben wir mit den Proben für unser nächstes Chorprojekt mit dem Oratorium “Die Schöpfung“ von Joseph Haydn begonnen. Das berühmte Werk wurde nach intensiver zweijähriger Arbeit vollendet und 1798 in Wien uraufgeführt. Der Andrang des Publikums bei der Uraufführung war den Presseberichten zufolge außerordentlich: Tausende fanden keinen Einlass und die Konzerte, die Haydn selbst dirigierte, wurden begeistert gefeiert. Nach den großen Oratorien von Händel war „Die Schöpfung“Weiterlesen…Januar 2022: Neues Chorprojekt: Die Schöpfung von Haydn

Dezember 2021: Absage J. S. Bach – Weihnachtsoratorium der Schönbuch-Kantorei

Lange haben wir für die Durchführung unserer Adventskonzerte gekämpft. Am 29.11. hat der Chorrat der Schönbuch-Kantorei sich dem öffentlichen Druck beugen müssen, der in den letzten Tagen – auch durch das Auftreten der Omikron-Variante – immer stärker wurde, und hat die Konzerte am 11. und 12. 12. in Dettenhausen und Waldenbuch abgesagt. Eine Durchführung der Konzerte unter 2G+ für alle Mitwirkenden und Besucher wäre darüber hinaus eine kaum bewältigbare logistischeWeiterlesen…Dezember 2021: Absage J. S. Bach – Weihnachtsoratorium der Schönbuch-Kantorei

22.-24. Oktober 2021: Eindrücke vom Probenwochenende der Schönbuch-Kantorei in Tieringen für das Weihnachtsoratorium

„Wenn Gott es will und wir leben“ wird die Schönbuch-Kantorei trotz Corona am 3. Advent endlich wieder die alte Tradition aufnehmen und das Weihnachtsoratorium singen. In Tieringen auf der Balinger Alb haben wir 2½ Tage (22.-24.10.) geprobt, köstlich gegessen und uns am Samstag-Abend bei Tanz, Gesang und Spiel erholt. Spielend absolvierten wir auch das Einsingen – lustig und immer sportlich – mal mit Birgit Streiter, mal mit Karin Jakob, meistensWeiterlesen…22.-24. Oktober 2021: Eindrücke vom Probenwochenende der Schönbuch-Kantorei in Tieringen für das Weihnachtsoratorium

10. Oktober 2021: Erstes Chorkonzert der Schönbuch-Kantorei seit 2019

Nach langer Durststrecke mit immer wieder abgesagten Terminen wegen Corona kam am 10. Oktober um 17 Uhr in der Waldenbucher St. Veit-Kirche die Missa sacra von Robert Schumann zur Aufführung. Es war das erste Konzert, seit Thomas Schäfer-Winter im Januar 2020 die Leitung der Schönbuch-Kantorei übernommen hatte und es war auch das erste Mal, dass in dieser Kirche die selten zu hörende Schumann-Messe erklang. Als städtischer Musikdirektor in Düsseldorf seitWeiterlesen…10. Oktober 2021: Erstes Chorkonzert der Schönbuch-Kantorei seit 2019

18. Juli 2021: 2. Benefizkonzert in der Waldenbucher Stadtkirche St. Veit

Am Sonntag, dem 18. Juli 2021 fand zweigeteilt um 17 und 19 Uhr in der Waldenbucher Stadtkirche St. Veit das zweite Benefizkonzert für den Förderkreis der Schönbuch-Kantorei statt. Nachdem im vergangenen Oktober beim ersten Benefizkonzert Bachs Kunst der Fuge auf dem Programm stand, hatte sich der Leiter der Schönbuch-Kantorei, Thomas Schäfer-Winter, erneut einen Meilenstein der europäischen Musikgeschichte vorgenommen: den ersten Teil des Wohltemperierten Klaviers von Johann Sebastian Bach, 24 PräludienWeiterlesen…18. Juli 2021: 2. Benefizkonzert in der Waldenbucher Stadtkirche St. Veit

Juni 2021: Wiederaufnahme der Probenarbeit nach sieben Monaten Pause

Die Freude war groß: nach langer coronabedingter Pause hat die Schönbuch-Kantorei Mitte Juni wieder ihre wöchentliche Probenarbeit aufgenommen. Auf dem Programm stand zuallererst die Schumann-Messe, die eigentlich am 18. Juli aufgeführt werden sollte und die letztlich am 10. Oktober um 17 Uhr in St. Veit in Waldenbuch erklang. Bis zu den Sommerferien probten wir abwechselnd in den Kirchen von Dettenhausen und Waldenbuch noch in kleineren Gruppen und lernten die restlichenWeiterlesen…Juni 2021: Wiederaufnahme der Probenarbeit nach sieben Monaten Pause

20. April 2021: Gründung des Förderkreises

Es war ein Lichtblick mitten in der Nacht der Pandemie, in der der Chor nicht singen darf und doch durchhalten soll. Durch den Förderkreis soll die Chorarbeit finanziell und ideell unterstützt werden. Vor allem die Konzerte wären ohne solche Unterstützung nicht möglich. Nun geht es darum, Spenden zu sammeln, Sponsoren zu gewinnen, neue Mitglieder zu werben für den Förderkreis und für den Chor selbst. Wir haben uns viel vorgenommen. DieWeiterlesen…20. April 2021: Gründung des Förderkreises